Im Rahmen der Lehrveranstaltung “Projekt II” besuchten Studierende des 3. Semesters im Fachbereich Produktgestaltung gemeinsam mit Prof. Celik die Materialbibliothek RAUMPROBE in Stuttgart. Die Exkursion in die faszinierende Welt der Materialien bot den Studierenden nicht nur einen Überblick zu innovativen Oberflächen und Verfahren, sondern auch Inspirationen für neue Ideen im Semesterprojekt.

Die raumPROBE bietet in ihren Bibliothek Studierenden und Professionals aus Architektur und Design die Möglichkeit die neuesten Materialien von den verschiedensten Unternehmen theoretisch und haptisch zu erfahren. Hierfür gab es eine äußerst informative Führung durch die Bibliothek und “Blitzeinführung” in die digitale Materialdatenbank von Jörg Schmitt, Innenarchitekt und Projektleiter bei raumProbe.

In der Materialausstellung konnten die Studierenden mehr als 50.000 Materialmuster erleben und Informationen über einen QR-Code an der Mustertafel abrufen. Das Spektrum reicht dabei von Grundwerkstoffen wie Hölzer, Metalle, Textilien, Gläser etc. über Bodenbeläge, Plattenwerkstoffe bis hin zu Smarten Textilien und Oberflächen.

Ein wirklich nachhaltig inspirierendes Erlebnis für das 3. Semester –  Material ist eben nicht nur ein zweckgebundener Werkstoff, sondern ein emotionaler Gestaltungsfaktor!