Ein kleiner Jahresrückblick im Bereich der Fotografie der HfK+G Ulm

Exkursion an den Lago d’Iseo zum Projekt „The Floating Piers“ von Christo und Jeanne- Claude

Ende Juni führte ein temporäres Kunstwerk von Christo und Jeanne-Claude die Studierenden der Fachbereiche Kommunikationsdesign und Produktgestaltung der HfK+G Ulm an den Iseosee nach Italien.

Hier war für 16 Tage das Kunstprojekt „The Floating Piers„ zu sehen und vor allem zu begehen. Völlig kostenlos der Öffentlichkeit freigegeben, wie bei allen Projekten von Christo und Jeanne-Claude, konnten unsere Studierenden auf den safranfarbenen, schwimmenden und schwankenden Piers über den Iseosee laufen.

Ein großartiges Erlebnis ein kleiner Teil eines Kunstwerkes zu sein.

Hier ein paar Foto-Impressionen von Katharina Abrecht, Dennis Eberhardt, Enes Ertugrul und Konstantin Risopp.